“Partnerschaft überwindet Kanal”

Schülergruppe aus Prestwick trug sich ins Gästebuch ein

(Bericht aus dem Obermain- Tagblatt vom 15.06.2000)

 

„Das Wetter ist toll, die Leute sind so nett“, lobte David Alexander, Leiter einer Schülergruppe aus der schottischen Partnerstadt Prestwick gestern beim Bürgermeister-Empfang im Rathaus.

Zehn Schüler der „Prestwick Academy“ verbringen auf Initiative des Städtepartnerschaftskomitees und des Meranier-Gymnasiums neun Tage bei Lichtenfelser Gastfamilien. Am Freitag kamen sie an und konnten nach einem freien Wochenende gestern gleich zwei Unterrichtsstunden im Gymnasium miterleben.

Der erste „offizielle“ Termin der 13- bis 17 jährigen war anschließend der Willkommens-Empfang Bei erstem Bürgermeister Winfred Bogdahn im Sitzungssaal des historischen Rathauses. „Ich bin überzeugt, dass das Interesse der Deutschen an Europa größer ist, als gestern die Wahlbeteiligung bei der Europawahl“, betonte der Stadtchef. Aber in England sei die Beteiligung ja sogar noch geringer gewesen als in Deutschland.

In Lichtenfels leiste man sichtliche Beiträge für das Zusammenwachsen der europäischen Nationen, insbesondere durch den Schüleraustausch und die intensiv gepflegten Städtepartnerschaften: „Unsere Partnerschaft überwindet den Ärmel-Kanal“, sagte Bogdahn und gab seiner Freude darüber Ausdruck, dass durch Maßnahmen wie den Schüleraustausch so viele Freundschaften entstehen und sich die Nationen so besser verstehen lernen. Vieles funktioniere sichtlich besser auf persönlicher Ebene als auf offiziellem Weg.

Als Erinnerung und Dank überreichte der Lichtenfelser Bürgermeister das Günther-Dippold-Buch über die Stadtgeschichte an den Leiter der Schülergruppe, David Alexander, und lud die Schotten ein, sich ins Gästebuch der Stadt einzutragen.

Seinen Dank für die Planung der Reise sagte Bogdahn auch Sheila Campbell, Vorsitzende des Städtepartnerschaftskomitees Prestwick, Paul Blomeier, Präsident des Lichtenfelser Städtepartnerschaftskomitees, Lehrer Heinz Radl und Wiebke Pülhorn

-gho-   

Schließen  ]